Jülich: Forscher suchen Extremwetter-Daten

Forscher aus Jülich bauen mit Kollegen
ein mobiles Messsystem zur Erdbeobachtung auf. Das Projekt ist auf
zunächst fünf Jahre angelegt. Extremwetterlagen sollen
zur rechten Zeit am rechten Ort erfasst werden.
 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor