Einheimische und Migranten feiern gemeinsam beim Nachbarschaftsfest

Einheimische und Migranten sangen, tanzten und musizierten im Wechsel beim Nachbarschaftsfest der Arbeitsgruppe „Neue Nachbarn in Düren Südost“. Rap und Hip-Hop der jungen Sänger von EvOa-Music schallte rhythmisch über den Platz An-St.- Bonifatius.
 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor